"TODO PASA POR ALGO & TODO PASA"


Sandra De los Santos (*1976 lebt in Thalwil)

Sandra Karim Pacheco De los Santos de Rehhagen, so mein vollständiger Name seit 2011. Ich stamme aus Peru, aufgewachsen in Chosica (Provinz Lima) und meine Muttersprache ist Spanisch. Mit dem Diplom der Päpstlich Katholischen Universität von Peru im Theaterbereich, Erfahrungen in verschiedenen Disziplinen der darstellenden Künsten und mit den traditionellen Tänzen meines Landes kam ich 2001 erstmals in die Schweiz.

Hier habe ich meine berufliche Bildung und meinen professionellen Weg mit verschiedenen spanischsprachigen Theatergruppen, lateinamerikanischen Volkstanzgruppen und unterschiedlichen Projekten mit lokalen Institutionen fortgesetzt. Bei diesem Pendeln zwischen Peru und der Schweiz beschloss ich 2010, mich im Kanton Zürich niederzulassen und 2018 das Studium zum Master Contemporary Arts Practice an der Hochschule der Künste in Bern (HKB) zu beginnen.

Meine interdiziplinäre Arbeit steht in Verbindung mit meiner eigenen Autobiografie und Ethnografie. Neben meiner Historie suche und finde ich Geschichten zum Wiedererzählen in Erinnerungen, Biografien, Vorgeschichten auch von anderen, in meinem Land, der Gesellschaft sowie in Kontakten zu Objekten oder Situationen, die ich mit all meinen Sinnen erfahren habe.

Die Neuerzählung von Geschichten performe ich durch verschiedene Medien wie Schreiben, Übersetzungen, Fotografie, Volkstanzschritte, Interviews sowie Videos. Hierzu kommen Materialien wie Kostüme oder Lebensmittel zur Anwendung, hinter denen sich bei näherer Betrachtung (z.B. Ornamentik eines Kleides) ihre eigenen, „geheimen“ Geschichten verbergen.

Ich erzähle ohne Grenzen, habe fast keine Tabus, denn für mich ist es wichtig, auftauchende Themen auf den Tisch zu bringen, auch wenn sie wehtun.

In meiner Performancekunst verbinde ich das Verbale mit dem Nonverbalen. Ich arbeite in/mit wechselnden Situationen, in verschiedenen offenen und geschlossenen Räumen, sowohl öffentlich als auch privat, nutze akustische Mittel und den räumlichen Klang.

 

Inhaberin von Sandra De los Santos Theater & Tanz

 

Performance Art

2021:

- Eurovision - TOGETHER ELSEWHERE, PAB – Performance Art Bergen and PANCH AG Eurovision, mit Agnes Btffn (CH/NO)

- Buchvernissage DIE FESTUNG von Tobias Büchi, von Lilian Frei mit Markus Gössi und Ursula Scherrer, Museum Kleines Klingental Basel (CH)

- The Gathering, anlässlich perFORM¡, Kunst im Depot, Winterthur (CH)

- International Performance Art Giswil - Jubel & Girlanden, Giswil (CH)

- "K-MI-NO", Burning stars performance lab, Winterhtur (CH)

-"Ekeko Ekeka" - Geschichten unterwegs, Pièces jointes / Silent Opening, Contemporary Arts Practice, Kunsthaus Pasquart, Biel/Bienne(CH)

- "anfassen", The Gathering,Winterthur (CH)

2020:

- "Angstkörper in Gelb", mit Brigitt Bürgi, Lilian Frei und Gruppe. In Zusammenarbeit mit Marco Schmid, Luzern (CH)

-  "Es en manchita lösen", Equinox, Bern (CH)

- "Es en manchita lösen", International Performance Art Giswil - Zäme together, Giswil (CH)

- Text als Performance Art von einer Performance Art, Performance Reihe Neu Oerlikon, ,  Zürich (CH)

- Text als Performance Art von einer Performance Art, "Must or Not", Basel (CH)

2019:

- In bocca al leone,... ohne Frauen kein Krieg, Lowendenkmal 21, von Lilian Frei, Luzern (CH)

- "La Yunsa" Audio und Performance Anleitung, Festival "Eile zur Weile" ((ORT)) Emmenbrücke, Luzern (CH)

- "Dualismus", Performance Festival "Excentricités X", Besancon (FR)

- "Schau ihn an", "Nazca to face", "Tatá, Tatá, Tatatatá", "Tic Tac",      ACT Performance Festival in der Schweiz (CH)

- "This is my language", ((ORT)) Emmenbrücke, Luzern (CH)

- Performance Anleitung, PANCH "must or not", Basel (CH)

2018:

- "Ritual a la palabra", Zürich (CH)

- "ich höre Dir zu", All Caps#2, Hochschule der Künste Bern (CH)

- "arutaretil ed solutit - airdnajela", Oerlikon (CH)

- "Papa / Potatoes", The Gathering, Locarno (CH)

- "Brautschau" - FATart, Kammgarn Schaffhausen (CH)

- "Nichts über uns ohne uns", Helmhaus Zürich, Mo Diener / RJSaK (CH)

- "arutaretil ed solutit", Legs Festival Sant Feliu de Guixols (ES)

- "My bag 1", ((ORT)) Emmenbrücke (CH)

- "My bag 0", CAP Bern (CH)

2016:

- "Ich bin Kunst" Dada Performance, Schlachthaus Bern, Ragna Guderian (CH)

News

EUROVISION

TOGETHER ELSEWHERE

PAB – Performance Art Bergen and PANCH AG Eurovision

Date:

Thursday 18. November, 6:00 pm

live streaming

https://mediathek.hgk.fhnw.ch/event/togetherElsewhere

mit Agnes Btffn (FR/NO)

Buchvernissage

DIE FESTUNG von Tobias Büchi

3. November
um 18 Uhr
Museum Kleines Klingental Basel
mit Surprise
von Lilian Frei
mit
Markus Gössi
Sandra De los Santos
Ursula Scherrer